Skip to main content

ONYX Elektrischer Lattenrost – Top Tipp

(4.5 / 5 bei 31 Stimmen)

239,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 22. Juli 2017 11:21

Maximale Belastung150 kg
Eigengewicht20 kg
Maße90 cm x 200 cm
Vorteile

elektrisch verstellbarer Lattenrost dank zweier Motoren, Härtegrad-Regulierung, Kopfteil und Fußteil sind stufenlos verstellbar

Nachteile

der Stecker verfügt über keine Arretierung, das Kabel könnte noch etwas länger sein

Fazit

Komfortabler Lattenrost mit einer elektrischen Einstellung des Kopfteils und des Fußteils.


Das elektrisch verstellbare ONYX Lattenrost

Das ONYX Lattenrost lässt sich über zwei Motoren komfortabel in der Höhe verstellen. Hierbei passen Sie sowohl das Kopfteil als auch das Fußteil an die persönlichen Vorlieben an. Die Holme wurden stabil und feuchtigkeitsabweisend konstruiert. Somit wird der Schweiß abgeleitet und kann sich nicht im Holz absetzen. Dies dient der Erhöhung der Lebensdauer des ONYX Lattenrostes und der Optimierung des Schlafklimas. Da der Rahmen bereits vormontiert ist, verfügt der Lattenrost über eine höhere Stabilität. Diese wird durch die 28 Federleisten unterstützt. Die einzelnen Leisten weisen einen Abstand von 3 Zentimetern auf und sind jeweils 3,6 Zentimeter breit. Somit wird eine gute Abdeckung der Liegefläche erreicht und gleichzeitig bleibt die Flexibilität des Lattenrostes erhalten. Die Federleisten lagern in Duo-Kappen aus Kautschuk und sind insgesamt sehr flexibel. Die Mittelzone ist mit Doppelleisten ausgestattet, welche in der Härte reguliert werden können. Dadurch stellen Sie den Härtegrad auf das Körpergewicht und den gewünschten Schlafkomfort ein.

Die Leistung des Motors – Kraft und Komfort überzeugen

Der Rahmen ist mit zwei Motoren versehen, welche laut Kundenrezensionen geräuscharm arbeiten. Dies ist besonders vorteilhaft, wenn der Lattenrost in einem Doppelbett verwendet wird und ein Ehepartner bereits schlafen sollte. In diesem Fall können Sie die gewünschte Schlafposition komfortabel und unkompliziert einstellen. Sie sparen sich das Aufstehen und Anheben des Kopfteils beziehungsweise des Fußteils und können beispielsweise die Position zum Lesen eines guten Buches kurzfristig erhöhen. Die Einstellung erfolgt stufenlos, wodurch ein Ruckeln oder Stocken vermieden wird.

Die Eckdaten des Lattenrostes von ONYX

Im Kniebereich befindet sich ein anatomisch korrekter Knick, der für eine angenehme Liegeposition sorgt. Um den Schlafkomfort zu optimieren, kombinieren Sie den Lattenrost mit einer hochwertigen Matratze. Der Rahmen lässt sich mit allen Matratzentypen nutzen. Die maximale Belastung des 90 cm x 200 cm großen Lattenrostes liegt bei 150 kg, was durch die leistungsstarken Motoren und das solide Holz ermöglicht wird. Somit eignet sich dieses Modell für viele Einzelbetten. Oftmals lassen sich auch Doppelbetten mit zwei Einzelrosten ausstatten.

Einige kleine Mankos bleiben

Nachteilig wirkt sich bei diesem Modell das im Vergleich zu manuell verstellbaren Lattenrosten höhere Gewicht aus. Der Rost wiegt 20 Kilogramm und ist durch die Größe etwas sperrig beim Transport. Einmal auf das Bett gelegt, muss der Rahmen allerdings nicht mehr bewegt werden, wodurch das Gewicht nur geringfügig in die Bewertung einfließt. Weitere Kritikpunkte sind die fehlende Arretierung beim Stecker und die durchschnittliche Länge des Bedienkabels.

Mein Fazit für das elektrisch verstellbare Lattenrost von ONYX

Das ONYX Lattenrost ist mein persönlicher Favorit, da es in allen Punkten überzeugen konnte. Neben einer rückenschonenden Konstruktion weist dieses Modell eine komfortable Nutzung sowie eine hohe Belastungsmöglichkeit auf.


239,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 22. Juli 2017 11:21