Skip to main content

Interbett Lattenrost

(4.5 / 5 bei 129 Stimmen)

84,01 € 118,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 22. Juli 2017 11:21

Maximale Belastung130 kg
Eigengewicht16 kg
Maße90 cm x 190 cm
Vorteile

durch den TÜV ausgezeichnet, keine Besucherritze durch intelligent konstruierte Federelemente, 42 stabile Federholzleisten, Fußteil und Kopfteil können verstellt werden, 7-Zonen-Lattenrost zur Entlastung des Rückens

Nachteile

keine elektronische Einstellmöglichkeit

Fazit

7-Zonen-Lattenrost, welcher den Rücken entlastet und zu einem guten Preis erworben werden kann.


Das Interbett Lattenrost – Entlastung für Rücken und Schultern

Das Interbett Lattenrost ist mit insgesamt 42 Federholzleisten, verteilt auf 7 Liegezonen, ausgestattet. Die Federungselemente sind so konstruiert und angebracht, dass keine Besucherritze bei der Verwendung in einem Doppelbett entsteht. Somit eignet sich der 90 cm x 190 cm große Lattenrost sowohl für die Nutzung in einem Einzel- wie auch in einem Ehebett. Die Schulter- und Beckenzone wurde laut Herstellerangaben besonders entlastend konstruiert. Dies sorgt für einen hohen Liegekomfort in verschiedenen Schlafpositionen.

Stellen Sie den Härtegrad individuell ein

Eine individuelle Härtegradeinstellung im Lendenbereich reguliert die für das jeweilige Gewicht optimale Stabilität. Mit wenigen Handgriffen haben Sie die gewünschte Härte eingestellt und erhalten die Unterstützung, die Ihr Körper benötigt. Die Einstellung sollte zum einen aufgrund des eigenen Körpergewichtes und zum anderen aufgrund der persönlichen Vorlieben und eventuell bereits bestehender Rückenproblemen gewählt werden. In Längsrichtung ist beim Interbett Lattenrost ein Mittelgurt angebracht. Er dient dazu, den entstehenden Druck gleichmäßig zu verteilen und den Rost zu stabilisieren.

Durch den TÜV geprüft – das Interbett Lattenrost

Ein Qualitätsmerkmal ist das mehrfach furnierte Holz, welches trotz des günstigen Preises für eine lange Lebensdauer sorgen soll. Diese Eigenschaft lässt sich nicht nur durch das verwendete Buchenholz belegen, sondern auch durch Kundenrezensionen und eine Untersuchung durch den TÜV. Der TÜV Süd hat den Lattenrost einer Überprüfung unterzogen und sich die Punkte Inhaltsstoffe, Haltbarkeit und Liegeeigenschaften angesehen und bewertet. Hierbei konnte die Baureihe die Note “Gut” erzielen (Prüfnummer Z1A120321620080). Laut Herstellerangaben liegt die maximal mögliche Belastung bei 130 kg. Der einzige Kritikpunkt ist, dass es sich um ein manuell zu verstellendes Lattenrost handelt. Hier wäre eine elektrische Verstellmöglichkeit von Vorteil gewesen.

Mein Fazit für das Interbett Lattenrost

Der Interbett Lattenrost kann durch den niedrigen Preis überzeugen. Es handelt sich um ein solides und rückenschonendes Modell, welches sich für Menschen bis zu einem Gewicht von 130 kg eignet. Vor allem ältere oder kranke Menschen würden allerdings von einer elektrischen Höhenverstellung profitieren.


84,01 € 118,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 22. Juli 2017 11:21